Sie sind hier: DRK-Kreisverband Mettmann e.V.   |  Aktuelles

DRK vor Ort

Angebotsseiten

Kaufmännische Allroundkraft (m/w/d)

17.12.2020

als Teilzeitbeschäftigung mit 25 Wochenstunden.


Zum 15. März 2021 suchen wir für das DRK-Familienbildungswerk in Hilden eine
Kaufmännische Allroundkraft (m/w/d) als Teilzeitbeschäftigung mit 25 Wochenstunden. Die Stelle ist unbefristet.

Der Aufgabenbereich umfasst folgende Schwerpunkte:
•    Allgemeine Sekretariatsaufgaben
•    Verwaltung und Abrechnung
•    Betreuung der Telefonzentrale
•    Beratung und Abwicklung von Teilnehmenden-Anmeldungen
•    Zusammenarbeit mit Kursleitungen
•    Abwicklung des Zahlungsverkehrs
•    Erstellung von Verträgen, Seriendrucken und Dokumenten
•    Vorbereitung von Anträgen auf Mittelzuwendungen sowie Verwendungsnachweisen   
•    Materialübersicht- und bestellung
•    einen guten Blick für die Gegebenheiten und Erfordernisse in der Einrichtung

Wir wünschen uns von Ihnen:
•    erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
•    fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office, Affinität zu Digitalisierungsprozessen, digitale Seminarverwaltung, Social Media)
•    gute soziale und kommunikative Kompetenzen an dieser zentralen Position im Kontakt zu Kursteilnehmenden und Kursleitungen sowie Teamfähigkeit
•    ausgeprägtes Organisationstalent, klare Prioritätensetzung, ein gutes Zeitmanagement und hohe Flexibilität im Tun
•    einen kühlen Kopf auch in hektischen Situationen, Zuverlässigkeit und Loyalität
Idealerweise verfügen Sie über mehrjährige Berufserfahrung im Bereich allgemeine Verwaltung und Abrechnung, bevorzugt in einer Bildungsstätte und/oder im Bereich der Familien- und Gesundheitsbildung sowie über Kenntnisse eines Kursverwaltungsprogramms nach SQL.
Die Vergütung erfolgt analog EG 8 TvÖD.

Wenn Sie flexibel sind, gern selbständig und eigenverantwortlich arbeiten, freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen.
Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit dem Kennwort „Allroundkraft“ bis zum 10. Jan. 2021 ausschließlich per E-Mail an fbw@drk-mettmann.de.

Für Rückfragen erreichen Sie die Leiterin des DRK-Familienbildungswerkes, Frau Heike Trottenberg unter der Tel.-Nr. 02103 55628.




„Helfen steht jedem gut! Mach mit!“ Sie möchten ehrenamtlich anderen Menschen helfen und ein wichtiger Teil der weltweit aktiven Rotkreuzfamilie werden? Dann zögern Sie nicht sich bei uns zu melden, denn Ehrenamt macht Freu(n)de! Sie möchten die Arbeit des Roten Kreuzes im Kreis Mettmann finanziell unterstützen? Senden Sie uns bitte die ausgefüllte Beitrittserklärung zu.


Weitere Informationen zur
Fördermitgliedschaft:


Weitere Informationen zur aktiven
Mitgliedschaft:

DRK-Kreisverband Mettmann e. V.
Mitgliederbetreuung
Gudrun Manegold
Fon: 02104 2169 14
Fax: 02104 2169 15
Email: gudrun.manegold(at)drk-mettmann.de

DRK-Kreisverband Mettmann e. V.
Kreisgeschäftsführer
Stefan Vieth
Fon: 02104 2169 0
Fax: 02104 2169 15
Email: info(at)drk-mettmann.de



Als Mitglied im Deutschen Roten Kreuz tun Sie Gutes für sich und für Ihre Familie. Aber nicht nur das. Sie unterstützen auch die weltweiten und vielfältigen humanitären Hilfeleistungen des Roten Kreuzes und des Roten Halbmondes. Weit über 200 Millionen Menschen rund um den Erdball, davon gut fünf Millionen in Deutschland, sind heute Mitglied in dieser weltweiten Solidargemeinschaft.