DRK vor Ort

Angebotsseiten

Auch im Urlaub ist ihr DRK für Sie da!

DRK-Flugdienst Ausland Plus

Krank im Urlaub – sicher nach Hause. DRK-Kreisverband Mettmann bietet gemeinsam mit der DRK Flugdienst GmbH seinen Mitgliedern einen kostenlosen Service.


Teneriffa, samstags um elf. Helmut G. unternimmt mit seiner Ehefrau eine ausgiebige Wanderung. Doch plötzlich kann sein krankes Herz nicht mehr Schritt halten. Sonntagnachmittag in Velbert: Helmut G. wird fachgerecht behandelt. Bald ist er wieder auf dem Damm. Möglich wurde das, weil die DRK Flugdienst GmbH ihn medizinisch betreut von Teneriffa nach Düsseldorf holen konnte.


Wie Helmut G. sind alle Mitglieder des DRK-Kreisverbandes Mettmann automatisch beim DRK Flugdienst versichert. „Wir freuen uns, unseren 10-tausend Mitgliedern im Kreisgebiet Mettmann diesen zusätzlichen Service ohne Aufpreis anbieten zu können“, weist DRK-Kreisgeschäftsführer Stefan Vieth auf das Angebot hin.
Das Angebot umfasst das Leistungspaket Ausland Plus:
- weltweite Rückholung bei Auslandsaufenthalten von bis zu sechs Monaten
- garantiert nach spätestens 14 Krankenhaustagen im Ausland
- Rückholung im Todesfall
- keine Altersbegrenzung
- kein Ausschluss bei Vorerkrankungen
- kostenlose Mitversicherung von Ehepartnern oder Lebensgefährten sowie Kindern,
  für die es Kindergeld gibt.

zusätzlich umfasst unser Angebot das Leistungspaket Medical Hotline:
- Rotkreuz Arzt-Hotline und Arzt-Dolmetscher
- Rotkreuz Arzneimittel-Dolmetscher und Medikamentenversand
- Rotkreuz Hilfe-Hotline aus dem Ausland


Nach dem Motto „Kein Weg ist uns zu weit und kein Winkel zu entlegen“ transportiert das Deutsche Rote Kreuz seit 1976 weltweit Patienten. Seit dieser Zeit hat der DRK Flugdienst über 10.000 DRK-Mitglieder, die im Ausland erkrankten oder einen Unfall hatten, nach Deutschland zurückgeholt. Rund um die Uhr – 365 Tage im Jahr – sind die Mitarbeiter in der Leitstelle aktiv, kooperieren mit Ärzten, Rettungs-Assistenten und Piloten, und ermöglichen so, dass Patienten schnell und fachmännisch nach Hause transportiert werden.


Sorgen Sie für den Ernstfall vor – werden Sie DRK Fördermitglied. Der Flugdienst ist in der DRK Fördermitgliedschaft enthalten.

 

Nähere Informationen zum Rückholschutz weltweit und Rotkreuz-Auslands-Assistent finden Sie in diesem Flyer oder unter www.drkflugdienst.de.

 


Werden Sie Mitglied im Deutschen Roten Kreuz und schicken Sie uns bitte die ausgefüllte Beitrittserklärung zu.