DRK vor Ort

Angebotsseiten

DRK - Behindertenfahrdienst

25.02.2013

Aus Liebe zum Menschen

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK), Kreisverband Mettmann e.V. hat rund 13.000 fördernde Mitglieder in 13 Ortsvereinen und über 1.200 ehrenamtliche Helfer/-innen in allen Bereichen des Roten Kreuzes. Er betreibt mit seinen hauptamtlichen Mitarbeiter/-innen unter anderem die Breitenausbildung und den Ärztlichen Notfalldienst.

Zum 01.06.2011 suchen wir als Fahrer im Behindertenfahrdienst

Freiwillige, als
Freiwilliges soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst

 
in Vollzeitbeschäftigung.

Schwerpunkt ist es, Menschen mit einer vorübergehenden oder dauerhaften Behinderung, die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben erleichtern und den Alltag so angenehm wie möglich machen. Unsere speziell ausgebildeten Fahrerinnen und Fahrer kennen die besonderen Bedürfnisse behinderter Menschen. Unsere modernen Spezialfahrzeuge ermöglichen Rollstuhlfahrern praktisches und bequemes Reisen  - ohne mühsames Umsetzen und ohne Unterbringungsprobleme für den Rollstuhl.
Sei es der Weg zur Arbeit, ein Arztbesuch oder eine Stipp-Visite bei Freunden - Wir fahren Sie, wohin Sie möchten - wann immer Sie uns brauchen.
Wen fahren wir?
•    körperbehinderte Menschen
•    geistig behinderte Menschen
•    Menschen, die durch besondere Umstände keine öffentlichen Verkehrsmittel oder Taxis benutzen können
Wohin fahren wir?
•    Zur Arbeit oder zur Ausbildungsstätte
•    Krankenfahrten zum Arzt oder Krankenhaus
•    Zu Kur-, Erholungs- und Rehabilitationseinrichtungen
•    Zu Veranstaltungen jeglicher Art
•    Ausflüge
•    Einkaufsfahrten
•    Privatbesuche
•    Freizeitaktivitäten
Wir bieten diese Dienste in Ratingen und in Monheim am Rhein an.

Wenn Sie interessiert sind, senden Sie bitte ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

DRK-Kreisverband Mettmann e.V.
Behindertenfahrdienst
Bahnstraße 55
40822 Mettmann,
E-Mail: info@drk-mettmann.de


„Helfen steht jedem gut! Mach mit!“ Sie möchten ehrenamtlich anderen Menschen helfen und ein wichtiger Teil der weltweit aktiven Rotkreuzfamilie werden? Dann zögern Sie nicht sich bei uns zu melden, denn Ehrenamt macht Freu(n)de! Sie möchten die Arbeit des Roten Kreuzes im Kreis Mettmann finanziell unterstützen? Senden Sie uns bitte die ausgefüllte Beitrittserklärung zu.


Weitere Informationen zur
Fördermitgliedschaft:


Weitere Informationen zur aktiven
Mitgliedschaft:

DRK-Kreisverband Mettmann e.V.
Mitgliederbetreuung
Gudrun Manegold
Fon: (02104) 2169–14
Fax: (02104) 2169-15
Email: gudrun.manegold(at)drk-mettmann.de

DRK-Kreisverband Mettmann e.V.
Teamleiter Einsatzdienste und
Rotkreuzgemeinschaften Stefan Vieth
Fon: (02104) 2169-0
Fax: (02104) 2169-15
Email: info(at)drk-mettmann.de



Als Mitglied im Deutschen Roten Kreuz tun Sie Gutes für sich und für Ihre Familie. Aber nicht nur das. Sie unterstützen auch die weltweiten und vielfältigen humanitären Hilfeleistungen des Roten Kreuzes und des Roten Halbmondes. Weit über 200 Millionen Menschen rund um den Erdball, davon gut fünf Millionen in Deutschland, sind heute Mitglied in dieser weltweiten Solidargemeinschaft.